BOH kompakt 2015:     ... vorheriger Artikel     


Kirchenkonzerte FREIHEIT

Die Proben für unsere Kirchenkonzerte laufen auf Hochtouren. In diesem Jahr werden wir verschiedene Werke zum Thema „Freiheit“ musikalisch interpretieren. Wir werden traditionell am 1. Advent (1. Dezember) in der Überwasserkirche in Münster, am 8.12 in Coesfeld-Lette (St. Johannes) und am 11. Januar 2020 in Havixbeck (St. Dionysius) auftreten. Die Zuhörer können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, welches mit beeindruckenden Soli-Parts gespickt ist.

Unser Programm im Ãœberblick:

„Luces Y Sombras“ von Ferrer Ferran beschreibt die Geschichte Valencias im 19. und 20. Jahrhundert, sowohl die Glanzzeiten als auch die Tiefpunkte.

Die Hymne „Jerusalem“ von Sir Hubert Parry ist fester Bestandteil des englischen Konzertrepertoires und hat sich zur zweiten Nationalhymne entwickelt. Nach einem Gedicht von William Blake ist dieses Chorlied 1916 orchestriert worden.

„Pro Partia Mori“ (Tom Hondeghem) basiert auf dem Gedicht „Dulce et Decorum est“, das vom britischen Dichter Wilfred Owen während des 1. Weltkriegs geschrieben worden ist. Die mystische Musik beschreibt die düstere Stimmung des Kriegsbeginns, die Gräueltaten und endet mit der Hoffnung auf Frieden.

„Die Gedanken sind frei“ ist ein deutsches Volkslied, welches erstmalig 1842 von Hoffmann von Fallersleben in „Schlesische Volkslieder“ veröffentlicht worden ist. Noch heute sind die Zeilen Ausdruck für die Sehnsucht nach Freiheit und Unabhängigkeit.

Das Werk „Egmont“ entführt den Zuhörer in das 16. Jahrhundert. In dem Stück wird das tragische Leben des gleichnamigen niederländischen Grafs im 16. Jahrhundert musikalisch dargestellt. Seine glückliche Hochzeit, die Besetzung der Spanier in den Niederlanden, seine Enthauptung und die Befreiung seines Landes wurden ausdrucksstark von Bert Appermont komponiert.



Unser Programm

Luces Y Sombras – Ferrer Ferran

Jerusalem – Sir Hubert Parry / Arr. Philip Sparke

Pro Partia Mori – Tom Hondeghem

Die Gedanken sind frei – H. v. Fallersleben / Arr. Guido Rennert

Egmont – Bert Appermont



Unsere Kirchenkonzerte

01.12.19 | 17h Münster – Überwasserkirche

08.12.19 | 17h Coesfeld-Lette – St. Johannes

11.01.20 | 17h Havixbeck – St. Dionysius


Programm Konzert 2019